Physio-Therapie Strauhal

KPNI

Die KPNI ist eine bisher noch junge, aber topaktuelle Wissenschaft, die sich mit den Zusammenhängen zwischen Stress, Nahrung, Psyche, Hormone, Enzyme, Bewegung und dem Immunsystem beschäftigt.

Die KPNI beschäftigt sich mit der "Gesamtheit Mensch".

In der KPNI wird Ihnen der "Film" aufgezeigt, der zu Ihrer Problematik geführt hat und es werden Ihnen speziell auf Sie abgestimmte Lösungsmöglichkeiten angeboten.

Sie erhalten Antworten auf Fragen, die für Ihre Gesundheit und Wohlbefinden elementar wichtig sind.

Beispiele hierfür sind:

  • Hat Nahrung etwas mit Bandscheibenproblemen zu tun?
  • Welche Nahrungsmittel sind für uns gut?
  • Häufiges Essen, gut oder Stress?
  • Häufiges Trinken (immer ein Glas Wasser griffbereit), sinnvoll oder doch Stress?
  • Warum sind soviele scheinbar "nur körperlichen" Probleme so therapieresistent? Gibt es andere vielleicht, noch viel bessere Ansatzpunkte für Sie?

Kleiner Auszug aus Themengebieten der KPNI:

Energielos, Schlafprobleme, Verdauungsprobleme, Nahrungsunverträglichkeit, Migräne, Depression, Blähungen, Asthma, Darm, Leber, Nahrungsergänzung, Autoimmunerkrankungen, Wohfühlgewicht, Prävention, Rheuma, Burnout, Diabethes, Osteoporose, Kopfschmerzen, Bluthochdruck, Süßstoffe, Immunsystem, Gesundheit im Alter, Allergien, psychische Belastung... Neue Lebensqualität gewinnen!

 

Informieren Sie sich und holen Sie sich Antworten auf Ihre Fragen.

 

WISSEN-SCHAFT GESUNDHEIT!

 

 

© 2014 Physio Therapie Strauhal